September, 2021

Sa18Sep11:00Sa17:00––– ABGESAGT ––– Tagesseminar: „Anderssein“11:00 - 17:00 Netzwerk Selbsthilfe e.V., Faulenstraße 31, 28195 Bremen

Event Details

Sehr geehrte Mitglieder, liebe Aktive und Interessierte,

heute möchten wir Sie und Euch gerne zu dem Tagesseminar „Anderssein – gesellschaftliche & persönliche Explorationen“ am 18.9.2021 nach Bremen einladen.

In diesem Seminar soll erforscht werden, was es heißt, in dieser Gesellschaft anders zu sein. Das kann viele verschiedene Aspekte haben. Wir schauen uns den allgemeinen theoretischen Rahmen von Vielfalt dazu an und ordnen die Hochbegabung darin entsprechend ein. In Biographiearbeit erforschen wir unsere Erfahrungen mit Anderssein und wie uns dies auch in der Beratungsarbeit unter Umständen prägt. Aus persönlichen und beraterischen Erfahrungen heraus wird erarbeitet, was hinderlich und förderlich bei der Unterstützung in diesem Anderssein ist. Bei Bedarf gibt es Raum für Fallbesprechungen. Zusätzlich wird das Ganze angereichert mit theoretischen Inputs zu Mechanismen von Ausgrenzung in der Gesellschaft und wie wir diesen begegnen können

Geleitet wird das Seminar von Frau Kathrin Tietze. Sie hat über 20 Jahre Erfahrung in der Erwachsenenbildung mit diversen Zielgruppen in Deutschland und international. Mit einem breiten Repertoire an Methoden, ihrer flexiblen Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Bedingungen und der Leidenschaft für die Arbeit mit Gruppen, ist sie mit Humor und großem Spaß dabei.

Als Seminarort haben wir einen Raum im „Netzwerk Selbsthilfe“ gebucht.

Netzwerk Selbsthilfe e.V.
Faulenstr. 31
28195 Bremen

In der Anlage ist ein Anfahrtsplan angehängt.

Jeder Teilnehmer verpflegt sich während des Treffens selbst. Getränke (Wasser, Tee und Kaffee) sind vorhanden.

Das Seminar startet am Samstag um 11:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr.

Die Seminarkosten belaufen sich auf
15,00 € für Aktive
50,00 € für DGhK-Mitglieder und
75,00 € für Nichtmitglieder

Anmeldungen bitte per E-Mail (marion.hattemer@dghk-nds-hb.de) verbindlich bis zum 21.8.2021. Nach Ablauf der Anmeldefrist wird eine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen sowie den Zahlungsmodalitäten versendet.

Wir freuen uns auf diese Präsenzveranstaltung und wünschen Ihnen/ Euch bis dahin alles Gute.

Zeit

(Samstag) 11:00 - 17:00

Location

Netzwerk Selbsthilfe e.V.

Faulenstraße 31, 28195 Bremen

X