Februar, 2021

Mi03Feb19:30Mi21:30HB im Elementartbereich19:30 - 21:30 Online

Event Details

Interaktiver Vortragsabend

Im Rahmen des Abends sollen die Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich an ihre jeweiligen Bedürfnisse angepasst, mit dem speziellen Thema „Hochbegabung in der frühen Kindheit“ auseinander zu setzen.

Nach jeweils kurzen Impulseinheiten, ist Raum um offene Fragen zu beantworten.

Themenschwerpunkte könnten sein: Begriffsklärung, Grundlagen, Diagnostik, Förderung, Übergangsgestaltung Kippe-Kita-Schule, hb-Kinder in der Kita, ……

Es findet keine Einzelberatung statt!

Der Abend wird begleitet durch:

Anke Brode, Hoch- und Begabungspädagogin im Vorschulbereich „Spezcialist in Preé-School Gifted Education“ (ECHA)

Gitta Raben, Leiterin der EG Grafscahft Bentheim / Neuenhaus

Bitte per Email anmelden bei  gitta.raben@dghk-nds-hb.de , dann wird kurz vor Beginn des Gesprächsabends der Link von mir zugeschickt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Es kann von Vorteil sein, mit Headset oder Kopfhörer zu arbeiten. (Ansonsten Echos.)

Wichtig:

  • In der Konferenz muss jeder Teilnehmer seinen Namen angeben.
  • Es dürfen keine Screenshots oder Aufnahmen von der Videokonferenz und dem Chatverlauf gemacht werden
  • Alles, was besprochen wird, ist vertraulich und darf nicht an andere Personen weitergegeben werden.
  • Außenstehende dürfen den Bildschirm und die Gespräche während der Videokonferenz nicht einsehen oder mithören.

 

 

Zeit

(Mittwoch) 19:30 - 21:30

Location

Online

Organisation

Anke Brode und Gitta Raben

X