Laatzen/Hannover

Rufen Sie uns ruhig an oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir beraten Sie gern!

Gruppenleitung/Beratung:

Mail: Stefanie Riemenschneider

Tel.: 05132-8723464

weitere Berater:

Mail: Maike Jacobs

Mail: Melanie Mewes

Mail: Kristian Stelter

 

Achtung:

Aufgrund der aktuellen Situation finden zur Zeit keine persönlichen Treffen statt!

Sämtliche Veranstaltungen unserer Elterngruppe stehen allen Interessierten (gerne auch Lehrkräfte und PädagogInnen) offen!

ONLINE-ANGEBOTE:

Wir möchten euch die Beratungsabende und den moderierten Austausch bis auf Weiteres per VIDEOKONFERENZ anbieten.

Es kann von Vorteil sein, mit Headset oder Kopfhörer zu arbeiten. (Ansonsten Echos.) Während ein anderer spricht, schaltet Euer Mikrophon bitte aus, um Störgeräusche zu vermeiden!

Wichtig:

• In der Konferenz muss jeder Teilnehmer seinen Namen angeben.
• Es dürfen keine Screenshots oder Aufnahmen von der Videokonferenz und dem Chatverlauf gemacht werden.
• Alles, was besprochen wird, ist vertraulich und darf nicht an andere Personen weitergegeben werden.
• Außenstehende dürfen den Bildschirm und die Gespräche während der Videokonferenz nicht einsehen oder mithören.

 

Termine:

Beratungsabend mit Themenschwerpunkten, für Eltern, die neu im Thema sind. Keine Anmeldung nötig!

jeweils 20:00 – 21:30 Uhr:

Zugangslink:

https://lecture.senfcall.de/ste-127-ool-b60

Code: 968215

08. November 2021: „Minderleistung“

13. Dezember 2021: „Überspringen einer Klasse“

10. Januar 2022: „Merkmale hochbegabter Kinder“

14. Februar 2022: „Frühzeitige Einschulung“

14. März 2022: „IQ-Tests: Wann? Wo? Wie? Warum?“

Moderierter Austausch mit einem kurzen Impulsvortrag – ohne Erstberatung – für alle Interessierte. Keine Anmeldung nötig!

jeweils 20:00 – 21:30 Uhr

Zugangslink:

https://lecture.senfcall.de/ste-127-ool-b60

Code: 968215

27. September: „LRS und Hochbegabung“

22. November2021: „Bücher für hochbegabte Kinder, Jugendliche und interessierte Erwachsene“

24. Januar 2022: „Eltern-Lehrer-Gespräche“

28. Februar 2022: „Hochbegabt und hochsensibel“

28. März 2022: „hochbegabte Jungen – hochbegabte Mädchen“

 

Spieletreffen

Überregionales (Niedersachsen-Bremen) ONLINE-Spieletreffen:
am Samstag, 8. Januar 2022, 14-17 Uhr
Wir treffen uns zunächst in einer Video-Konferenz (Senfcall) und gehen dann gemeinsam auf die Onlinespieleplattform:
 
Hier können Brett-, Karten- und Würfelspiele nach Belieben gemeinsam virtuell gespielt werden wie am „echten“ Spieltisch, z.B. Carcassonne, Azul, Stone Age, Pandemie (heißt wirklich so), Kingdomino, Elfenland und vieles mehr.
Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren, wobei auch die Erwachsenen herzlich eingeladen sind mitzuspielen. Jede/Jeder sollte sich dazu im Vorfeld ein kostenloses Nutzerkonto bei Boardgamearena (https://de.boardgamearena.com/?sp=1fvybf) anlegen, wer noch keinen Account hat. Dort schreibt bitte eine Nachricht an sylba, damit wir eine gemeinsame Gruppe erstellen können. Das hilft, sich für ein Spiel zusammenzufinden. Wer hier noch Hilfe braucht, meldet sich bitte bei: sylvia.bargstedt@dghk-nds-hb.de
 
Wir werden die Runde moderieren. Ein Elternteil sollte den Kindern/Jugendlichen beim Starten der Konferenz und beim Einloggen helfen.
Wir spielen direkt im Browser, kein Download notwendig. Während des Spiels läuft eine Videokonferenz (nur Audio) im Hintergrund weiter, für eine gesellige Runde und einen Austausch untereinander, wie an einem echten Spieletisch.
 
Anmeldungen und eventuelle Fragen bitte bis spätestens am 2. Januar 2022an sylvia.bargstedt@dghk-nds-hb.de. Der Link zur Videokonferenz wird kurz vor Beginn zugeschickt und wird hier eingestellt. 
 

 

Zur Zeit finden leider keine Präsensztreffen statt!

jeweils 12–16 Uhr

Teilnahme nur mit Anmeldung bis spätestens vier Tage vor der Veranstaltung!

Die Aufsichtspflicht bleibt bei den Eltern!!!

Die Kinder können Gesellschaftsspiele spielen, basteln oder knobeln während die Erwachsenen miteinander klönen oder auch mitspielen.

Es finden hier keine qualifizierten Beratungsgespräche statt!

Bitte mitbringen:

– das Lieblingsspiel

– Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, bringt jeder bitte eine Kleinigkeit für das Fingerfoodbuffet mit.

Kaffee, Tee, Apfelschorle und Wasser stellen wir bereit.

Kosten: für Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder 2,00 € pro Kind ab 4 Jahren

Für die Betreuung der Spieletreffen suchen wir noch Mitstreiter.

Aufgaben wären z. B.: Empfang, Herumführen neuer Familien, Auf- und Abbau, Kaffee kochen und Geschirrspüler ein- und ausräumen.

 

Spieleabend für alle Eltern (hochbegabter Kinder) und andere interessierte Erwachsene zum Spielen, Klönen, Kennenlernen, Austausch

Zur Zeit finden leider keine Treffen statt!

19 Uhr im Stadthaus Laatzen, Marktplatz 2, 30880 Laatzen

Mitbringen: Getränke oder Snacks
Um Anmeldung wird gebeten!

 

Familientreffen/Ausflüge 2020 

Zur Zeit ist leider (noch) nichts geplant!

 

Unsere Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen! Zu den Spieletreffen und Familientreffen bitten wir um eine Anmeldung!

Sie werden informiert, wenn Sie sich auf den Elterngruppenverteiler Laatzen/Hannover setzen lassen. Schreiben Sie dazu einfach eine kurze Mail an Elterngruppe Laatzen

X